Sidebar

×

Kifissias 307 - 145 61 Kifissia

logo

Unsere Philosophie

Οι Στόχοι μας

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, die kindliche Persönlichkeit unserer Schüler umfassend zu fördern und auf körperliche, emotionale, geistige und soziale Entwicklung hinzuarbeiten. Für Kinder in dieser Phase ihres Lebens ist es wichtig, ihr Selbstwertgefühl zu entwickeln, den Wert der Zusammenarbeit zu schätzen, zu lernen, in Gruppen zu arbeiten und ihre Einzigartigkeit und Vielfalt zu erkennen. Unser Ziel dabei ist es, Kinder mit Hilfsgütern auszustatten, damit sie als glückliche Mitglieder kreativ auf die Anforderungen unserer Gesellschaft reagieren können.

Βιωματικό Σχολείο

Erfahrungsschule

Im Sofias Kinderhaus ist die Erfahrungsbildung seit der Gründung unserer Bildungsgemeinschaft die Hauptachse im Bildungsprozess, indem wir innovativ sind, da es unbedingt erforderlich ist, empirisch zu arbeiten, damit unsere jungen Schüler als junge Entdecker eine führende und aktive Rolle im Lernprozess spielen, durch Beobachtung natürlicher Veränderungen, Erforschung natürlicher Materialien und Entdeckung der Welt um sie herum mit allen Sinnen in einer Umgebung, in der der Lehrer zum Mitforscher der Kinder wird, indem er die Stimmung für Kontakt und Kommunikation, Zusammenarbeit und Solidarität, Autonomie und Handeln verbessert, die Neugier der Kinder fördert und ihre Bedürfnisse, Interessen und Anliegen in den Mittelpunkt des Bildungsprozesses stellt.

Frühes Erlernen von Fremdsprachen.

Im Kinderhaus möchten wir dass die Bedeutung des frühen Lernens von Fremdsprachen erkannt wird und freuen uns sehr, die Initiative zu ergreifen, um neben Griechisch und zwei Fremdsprachen auch Deutsch und Englisch in unseren Lehrplan aufzunehmen. Nach Untersuchungen von Linguisten liegt der beste Zeitrahmen für das Erlernen von Sprachen zwischen drei und fünf Jahren.

In diesem Alter entwickelt das Gehirn seine Struktur und die Neuronen vernetzen sich. Die vielfältige Förderung in diesem jungen Alter fördert die Bildung von Synapsen und stärkt die vollständige Aktivierung des spirituellen Potenzials.

Kinder, die mit mehr Sprachen aufgewachsen sind, sind nachweislich flexibler und schneiden besser in der Wahrnehmung ab.

Sie können auch viele Sprachen viel leichter lernen als Kinder, die mit einer einzigen Sprache aufgewachsen sind. Es ist eine Tatsache, dass der Fremdsprachenunterricht in der frühen Kindheit so intensiv wie möglich sein muss, um wirklich wichtige Ergebnisse zu erzielen.

Im Kinderhaus implementieren wir das Immersionsansatz-System, das sich in Kindergärten und Vorschulen als wirksam erwiesen hat, und wählen für jede Sprache, die im Raum koexistiert, separate Pädagogen aus, damit Kinder in einer dreisprachigen Umgebung den ganzen Tag über effektiv Spracherfahrungen sammeln können. Kinder lernen intuitiv und empirisch durch Spielen, Lieder und Geschichten, Deutsch und Englisch von deutschen und englischen Pädagogen.

Μουσική προπαιδεία

Μusikalische Vorbildung

Der frühzeitige Kontakt von Kindern mit Musik ist äußerst wichtig und spielt im Kinderhaus eine wichtige Rolle im Lehrplan. Kinder betreten die magische Welt der Musik mit allen Sinnen und Körperteilen durch Übungen und Musikpädagogikspiele der Systeme Dalcroze, Orff, Kodaly und Kindermusik. In unseren Einrichtungen haben wir auch ein Aufnahmestudio, wodurch wir die Möglichkeit haben, uns im Bereich der Musikausbildung zu vertiefen.

1